Familientherapie

Familientherapie

Die Familien- und Systemische Psychotherapie ist ein Teilgebiet der Psychologie. Systemische Intervention ist eine therapeutische/psychotherapeutische Disziplin, die auf jedes psychologische Problem angewendet werden kann. Sie konzentriert sich auf Familiensysteme und Subsysteme, da sie nützlich ist, um eine Breite von problematischen Situationen, wie Störungen und Depressionen zu behandeln sowie Familien beizubringen, die Aufmerksamkeit des Einzelnen auf den Kern zu lenken.

Die systemische Familienpsychotherapie visualisiert den Familienkern als ein System, in dem die Mitglieder auf eine personalisierte Art und Weise, die sie identifiziert, handeln. Jedes Individuum, sowie jeder Familienkern, zeigt eine bestimmte Art von kommunikativem Verhalten.

Die systemische Psychotherapie sieht den Familienkern als Quelle des Symptoms. Das Unbehagen hat ihren Ursprung in der dysfunktionalen Dynamik, die Teil der Familie ist, aber es ist auch die Familie selbst, die die Ressourcen hat, um eine Lösung zu finden. Bauen Sie auf den Stärken und relationalen Ressourcen der Menschen auf.

Die aktuelle Systemische Familienpsychotherapie arbeitet an der Individualtherapie, der Paartherapie und der Familientherapie.

Familientherapie Domínguez zeigt Ihnen die Familientherapie als ein Werkzeug zu betrachten, um sich zu orientieren, was in Ihrem Familienkern gerade geschieht. Familientherapie Domínguez hilft Ihnen dabei, entsprechende Kräfte zu mobilisieren, Werkzeuge zu entdecken und anzuwenden.

WeCreativez WhatsApp Support
Hallo, was kann ich für dich tun?